ART CRASH BLOG Immer auf dem Laufenden: die News von Art Crash

Art Crash wünscht frohe Ostern!

Art Crash Werbeagentur Karlsruhe wünscht frohe Ostern.

Zwei Striche, zwei Punkte, ein Kreuzchen auf einer Höhlenwand: Die früheste Darstellung des Osterhasen ist über 10.000 Jahre alt.

Stimmt natürlich nicht. Das Langohr wurde erst Ende des 17. Jahrhunderts zum ersten Mal als Eierlieferant erwähnt. Damals hatte der Hase noch viel Konkurrenz. Je nach Region waren auch Storch, Fuchs, Kuckuck, Hahn und Esel in diesem Business unterwegs.

Warum diese Tiere überhaupt Eier herumtragen, ist wieder eine ganz andere Frage. Unbestritten ist, dass der Hase inzwischen das Monopol auf diesen Job besitzt. Wenn Sie also in den nächsten Tagen andere Tiere beim Verteilen von Eiern beobachten sollten, sind das definitiv Fake Eggs.

Art Crash wünscht Ihnen schöne Ostern!