ART CRASH BLOG Immer auf dem Laufenden: die News von Art Crash

Heidelberg Instruments setzt auf neue Optik

Heidelberg Instruments entwirft, entwickelt und fertigt maskenlose Laser-Lithographiesysteme für die Herstellung von Mikrostrukturen, die zum Beispiel in der Mikrooptik zur Anwendung kommen.

Ganz genau haben auch wir in den Workshops für den Marken-Relaunch von Heidelberg Instruments hingeschaut und die Markenidentität sowie die USPs herausgearbeitet. Anschließend entwickelten wir auf dieser Grundlage ein neues, ganzheitliches CI-Konzept. Ergebnisse dieser Arbeit sind unter anderem das von uns umgesetzte Logo und die neue visuelle Identität. Alle Medien wurden übersichtlich gestaltet, klar gegliedert und erhielten detaillierte und eigens für Heidelberg Instruments entwickelte Icons.

Dies galt natürlich auch ganz besonders für die neue Unternehmenswebsite. Um die neue Markenidentität zu transportieren, haben wir ein neues Konzept entwickelt, das durch Übersichtlichkeit und Benutzerfreundlichkeit überzeugt und gleichzeitig die Produkte in den Fokus stellt. So führt jede Unterseite zu einer entsprechenden Produktseite und der User kann über ein „Quick-Find-Menü“ die Produkte anhand von Zielgruppen filtern und somit schneller das für ihn passende System finden. Auch die Startseite sorgt mit einer klaren Unterteilung der wichtigsten Themen in einzelne Viewports für mehr Struktur. Große, ansprechende Detailaufnahmen der Produkte mit kurzen, prägnanten Aussagen tragen dabei zu einer modernen Gesamtoptik bei und die eigens für den Kunden entwickelten Icons unterstützen visuell die hohe Usability der Website.

Zur Website

Gerne schauen wir auch bei Ihnen ganz genau hin: Eine neue Optik, die es auf den Punkt bringt und den Blick auf Details nicht vergisst, bekommen Sie bei Art Crash.