ART CRASH BLOG Immer auf dem Laufenden: die News von Art Crash

Byte für Byte die optimale PR

Speicherplatz satt für die IT einer Großstadtverwaltung, ein topmodernes Rechenzentrum für einen kommunalen Verkehrsverbund, virtualisierte, effizient ausgelastete IT-Ressourcen für einen Autozulieferer: Bei komplexen IT-Herausforderungen in Mittelstandsunternehmen und Behörden läuft TechniData IT-Service zur Hochform auf.

Auf Hochtouren läuft nun neuerdings auch Art Crash für TechniData. In Höchstgeschwindigkeit haben wir die komplette Print- und Online-Pressearbeit des Unternehmens übernommen.

Als Spezialisten für die Kommunikation erklärungsbedürftiger IT-Themen freuen wir uns auf viele News rund um die TechniData-Schwerpunkte IT-Security, Storage und Cloud Computing, auf hochkarätige IT-Projektberichte aus Industrie und Verwaltung, auf viele interessante Pressekontakte und überhaupt auf alles, was PR-Arbeit so abwechslungsreich macht.

Mein Online-Shop vertraut mir!

Ein tolles Produkt im Online-Shop gefunden, aber wie die Ware bezahlen? Wenn der Online-Shop keinen Kauf auf Rechnung anbietet, ist oft der Warenkorbabbruch vorprogrammiert. Genau dieses Problem behebt die Trust’n Pay White-Label-Lösung von arvato infoscore. Denn sie ermöglicht dem Webshop-Betreiber nicht nur kundenfreundliche Zahlungsarten anzubieten, sondern übernimmt auch eine 100%ige Zahlungsgarantie.

Um diese positiven Aspekte zu kommunizieren, haben die Markenspezialisten von Art Crash eine Kampagne unter dem Motto „Mein Shop vertraut mir!“ medienwirksam in Szene gesetzt und die Betreiber von Online-Shops werden direkt dort angesprochen, wo es sie am stärksten betrifft: bei Conversion Rate, Bestellabbrüchen und Kundenservice. Die Kampagne umfasst neben deutschlandweit geschalteten Anzeigen und Direktmarketing-Aktionen auch umfangreiche Online-Aktivitäten bis hin zu Social Media-Maßnahmen.

Große Kommunikation für Nano-Spezialisten

Wenn etwas perfekt passt, heißt das Millimeterarbeit. Für Raith ist so etwas schon unendlich ungenau. Beim weltweit führenden Technologiehersteller für Nanolithografie (= Beschreiben von Oberflächen im Nano-Maßstab), Nanofabrikation und Nanoengineering sind Dimensionen mit fünf Nullen nach dem Komma Alltag.

Ganz groß ist dagegen die neue Markenkommunikation, die wir für Raith entwickeln und umsetzen. Am Anfang standen zwei umfangreiche Workshops, in denen wir die Kernbotschaften des Unternehmens herausgearbeitet haben.

Auf dieser Basis entstehen jetzt sukzessive die zentralen Säulen der Kommunikation: Logo, Bildkonzepte, Unternehmensprofile u.v.m.

Wie der Kundengewinn Raith zeigt, fühlt sich Art Crash im Umfeld komplexester Technologie eben ganz besonders „daheim“ – ganz egal, wie groß oder klein es dabei zugeht!

Employer Branding: Der Ruf nach jungen IT-Talenten

Die Fiducia ist einer der größten Arbeitgeber in der Region Karlsruhe und einer der führenden IT-Dienstleister in Deutschland sowie IT-Competence Center für rund 750 Banken, davon rund 710 Volksbanken und Raiffeisenbanken. Als größter und attraktivster IT-Arbeitgeber darf die Fiducia selbstverständlich auf keiner Firmen-Kontaktmesse, bei der sich die IT-Talente von morgen informieren, fehlen.

Vor diesem Hintergrund haben wir einen mobilen Messestand entwickelt. Mit dem Motto „Raum für Deine Karriere“ sollen überdurchschnittlich talentierte und IT-affine Menschen angesprochen werden – und das authentisch und leidenschaftlich. Wir positionieren die Fiducia als frischen, spannenden und innovativen Arbeitgeber, der jungen Talenten viel Spielraum für Ihre Karriere bietet. Das ist Employer Branding par excellence aus der Feder von Art Crash.

Extrem kundenfreundlich: Website für AKIOMA

Angebotsmanagement ist hoch komplex, super technisch und enorm aufwändig … bei den anderen! AKIOMA dagegen macht es ganz einfach, da AKIOMA sein Angebotsmanagement absolut clever konzipiert hat. Selbst die aufwändigsten Vertriebsprozesse, umfangreichsten Produkte, Angebote und Kundenkontakte lassen sich mit einfachem Drag & Drop beliebig zuordnen, ändern und ergänzen. So entsteht ein durchgängiger Workflow bis zum fertigen Angebot.

Clever und einfach – das passt auch zum Design der neuen AKIOMA-Internetseite, die wir komplett neu entworfen haben: extem benutzerfreundlich, extrem informativ und auch noch extrem schnell konzipiert und umgesetzt. AKIOMA und Art Crash: bei dieser Customer Relation stimmts eben.

Der aktuelle Webauftritt ist bereits online.

www.akioma.de

Konzept-Shootings à la Art Crash

Fotografie · Konzept · Fotoshooting · Art Crash Werbeagentur Karlsruhe

Als Werbeagentur gehören Fotoshootings für Kunden zu unserem kreativen Alltag. Was aber macht ein gutes Shooting aus? Die Models? Der Fotograf? Die Konzeption? Die Location? Wenn man es genau nimmt, ein gesunder Mix aus allem. Aber ohne eine durchdachte Konzeption ist die Arbeit der Fotografen und Models nur halb so wertvoll.

Zu unseren Leistungen gehört eben nicht nur das ansprechende und moderne Design, sondern der Blick auf das Ganze. Jedes Bild muss eine Aussage haben, die den Betrachter emotional anspricht oder gar begeistert – und das sowohl im Internet, in Printprodukten, auf allen Social Media-Kanälen und der PR.

Werfen Sie einen kurzen Blick hinter die Kulissen. Eine kleine Auswahl von Backstage-Bildern, die den Shooting-Alltag unserer Fotografen, Models, Visagisten und Stylisten skizzieren, finden Sie auf unserer Facebook-Seite.

www.facebook.com/ArtCrashWerbeagentur

ORC: Messeauftritt mit maximaler Bandbreite

Wer fehlt, ist selbst schuld: Die BREKO Breitbandmesse ist das Schaufenster für die neuesten Technologien und Trends im Bereich Glasfasernetze. Auch unser Kunde ORC war natürlich dabei und präsentierte seine Kompetenz rund um Aufbereitung und Wiederverkauf gebrauchter Telekommunikations-Hardware.

Mit der neu entworfenen Messewand haben wir dafür gesorgt, dass der BREKO-Auftritt von ORC ein echter Hingucker war. Außerdem haben wir das Messekonzept auf viele weitere Kommunikationsmittel transportiert, um die Interessenten auf unterschiedlichsten Kanälen zu informieren.

Größte Bandbreite bei Marketing und Kommunikation – damit ist unser Kunde auch in Zukunft optimal aufgestellt, wenn sich das Who-is-Who der Branche wieder irgendwo trifft.

Veränderung braucht Meinung

Die Fiducia IT AG ist nicht nur einer der führenden IT-Dienstleister in Deutschland und das größte Rechenzentrum der Region Karlsruhe – das sind vielmehr 2.400 kluge Köpfe mit 2.400 Meinungen, Ansichten, Wünschen und Perspektiven, verteilt auf 2 Standorte in Karlsruhe und München.

Im Zuge der Mitarbeiterbefragung 2013 wurden die Employer-Branding-Spezialisten von Art Crash mit der Aufgabe betraut, diese 2.400 Mitarbeiter auf eine sympathische, authentische und offene Art anzusprechen. Einige Ziele der Befragung waren: die Unternehmensprozesse zu verbessern, Teamwork und Wissenstransfer zu erweitern, die Führungskultur zu optimieren, um nur einige zu nennen. Um die Mitarbeiter da abzuholen wo sie sich täglich befinden, wurde plakatiert, im Web geworben und bis in die letzten Winkel des Unternehmens kommuniziert. Mit einem Ziel – die Mitarbeiter für dieses Thema zu mobilisieren und zu sensibilisieren.