Deutsche ErdWärme entscheidet sich für Art Crash

Deutsche Erdwärme · Kundengewinn · Art Crash Werbeagentur Karlsruhe

Art Crash übernimmt ab sofort die Unternehmens- und Projektkommunikation für die Deutsche ErdWärme. Der Geothermiespezialist hat sich unter mehreren Agenturen für uns entschieden.

Unser erster Auftrag gilt der Kommunikation zu „GeoWärme Südpfalz“, dem aktuellen Projekt unseres neuen Kunden. Im Fokus stehen verschiedene Webseiten, die sich mit Fachthemen beschäftigen und Bürgerinformationen bereitstellen. Wir kümmern uns um die Konzeption, setzen die Seiten komplett um und sind auch für die inhaltliche Pflege zuständig. Die Logoentwicklung und die Umsetzung von Anzeigen, Einladungen und Broschüren gehören ebenso zu unseren Aufgaben wie die Veranstaltungsorganisation. Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bildet einen weiteren wichtigen Schwerpunkt. In allen Bereichen arbeiten wir bereits mit größter Energie.

Wir freuen uns über das Vertrauen der Deutschen ErdWärme und sind stolz darauf, dass wir bei einem so wichtigen Zukunftsthema unsere ganze Kreativität zum Einsatz bringen dürfen.

Neue Website für die Eckardt Umform­­technik GmbH

Eckardt Umformtechnik · Website · Internetseite · Webdesign · Art Crash Werbeagentur Karlsruhe

Ab sofort strahlt Eckardt einen besonderen Glanz im Internet aus. Dafür sorgt die neue Website des Beölungs- und Reinigungsanlagenherstellers aus Bretten, für die wir die gesamte Struktur entwickelt haben und auch Design und Umsetzung sowie die gesamte Programmierung übernommen haben. Insgesamt erhielt der Webauftritt von uns ein frisches, zeitgemäßes Aussehen, wobei besonders an den mobilen Einsatz gedacht wurde (Stichwort: Responsive Design).

Da es bei den Eckardt-Maschinen ganz besonders auf die Details ankommt, haben wir diese in einem dreitägigen Foto-Shooting direkt in der Produktionshalle aufwändig in Szene gesetzt und dabei wirklich keinen Blickwinkel ausgelassen. Die neuen Fotos sind nicht nur für Website und Broschüren, sondern werden auch für Präsentation und PR-Zwecke genutzt.

Neben der Website haben wir auch einen neuen Messestand entwickelt und eine Produktübersichtsbroschüre realisiert, die den Startschuss für weitere Broschüren und Präsentationen bildet, an denen wir gerade intensiv arbeiten.

Superhelden für Arvato Financial Solutions

arvato Bertelsmann · Recruiting · Kampagne · Art Crash Werbeagentur Karlsruhe

„Super-Kräfte gesucht!“ Unter diesem Motto haben wir eine Recruiting-Kampagne für Arvato Financial Solutions am Standort Baden-Baden realisiert. Im Fokus der Personalsuche stehen IT-Fachkräfte, es werden aber auch andere Tätigkeitsbereiche angesprochen.

Den optischen Mittelpunkt der Kampagne bildet der von uns geschaffene Cartoon-Superheld mit wehendem Umhang, den wir im Stil eines 80er-Jahre-Computerspiels gestaltet und farblich auf das Arvato-Blau abgestimmt haben. Die gewählten Schriftarten versprühen ebenfalls den Retro-Charme der IT-Frühzeit, was der Kampagne einen gewollt „nerdigen“ Touch verleiht.

Zum Einsatz kommt unser Motiv auf großflächigen Bannern, die unter anderem an einem öffentlichen Parkhaus zu sehen sind. Auf großflächigen 18/1-Werbeplakaten ist der Arvato-Superheld ebenso am Start wie auf Messe-Rollups und Poloshirts, mit denen Arvato-Mitarbeiter im Außeneinsatz auf Veranstaltungen um Verstärkung werben können.

Entscheidungshilfe für Karlsruher Forum

Karlsruher Forum · Flyer · Gestaltung · Design · Art Crash Werbeagentur Karlsruhe

Die Jahrestagungen des Karlsruher Forums zu wichtigen Zukunftsfragen haben bereits Tradition – genauso wie die kreative Unterstützung der Veranstaltung durch uns.

In diesem Jahr geht es um die Frage: Wer entscheidet in der Stadt? Dazu hat das Karlsruher Forum, ein Zusammenschluss aus führenden Institutionen der Region, profilierte Experten aus Wissenschaft, Politik, Kultur und Stadtentwicklung eingeladen. Themen wie der schmale Grad zwischen Sicherheit und Überwachung oder die Stärkung der Bürgerbeteiligung versprechen lebhafte und kontroverse Diskussionen.

Auch dieses Mal haben wir die Broschüre für die Tagung entwickelt, mit einem aufwändig gestalteten visuellen Leitmotiv als Mittelpunkt. Darin haben wir die Herausforderung dargestellt, die vielfältigen Akteure und Interessen im Sinne des Allgemeinwohls an einen Tisch zu bringen.

Die Jahrestagung des Karlsruher Forums findet am 1. Dezember 2016 im Medientheater des ZKM statt.

Kundengewinn: Art Crash begrüßt Henninger

Henninger · Kundengewinn · Art Crash Werbeagentur Karlsruhe

Art Crash freut sich über Zuwachs auf der Kundenliste: Das KfZ-Sachverständigenbüro Henninger (Karlsruhe) hat sich für uns entschieden.

Zum Auftakt haben wir ein komplettes CI für unseren Kunden realisiert, wobei das neu entwickelte Logo und der kompakte Unternehmensflyer den Schwerpunkt bilden. Diverse Werbemittel, etwa für die Firmenfahrzeuge von Henninger, waren ebenfalls Teil unseres Startpakets und werden bereits intensiv eingesetzt.

Sehr gefreut haben wir uns über das begeisterte Feedback zu unseren Vorschlägen und vor allem über die Zusage, dass wir Henninger auch weiterhin mit frischen Ideen in Szene setzen dürfen.

Kreativer Sachverstand für KfZ-Sachverständigen – diese Kombination passt einfach!

Bestandskundenmarketing für oxaion

oxaion · Bestandskundenmarketing · Art Crash Werbeagentur Karlsruhe

oxaion, führender Hersteller von ERP-Software für den Mittelstand, will sich in Marketing und Vertrieb verstärkt um seine Bestandskunden kümmern und vertraut auch hier auf unsere fachliche Kompetenz und Kreativität bei technologielastigen
IT-Themen.

Die längerfristig angelegte Kommunikation in diesem Segment steht auf zwei Säulen: In einer Serie von Datenblättern wird jeweils ein Funktionsbereich zusammenfassend dargestellt, die sich an fortgeschrittene Anwender des oxaion-ERP-Systems richtet. Parallel dazu entstehen Case Studies, die den Einsatz der Software bei Unternehmen aus verschiedenen Branchen veranschaulichen.

Für die Umsetzung dieser Projekte gab es auch ein Fotoshooting mit verschiedenen Fach- und Abteilungsteams von oxaion. Das entstandene Bildmaterial wird in Datenblättern sowie auf der Website verwendet. Ausserdem haben wir ein Demo-Video für den Online-Support erstellt und die Website erweitert.

Alle Resultate unserer Arbeit kommen bei oxaion schon zum Einsatz – und wir freuen uns auf viele weitere Herausforderungen in diesem spannenden Kommunikationsbereich!

Neue Website für Storz Medical Alliance

Storz Medical · Website · Internetseite · Webdesign · Art Crash Werbeagentur Karlsruhe

Die Stoßwellen-Therapiegeräte der Schweizer Storz Medical AG werden in Deutschland exklusiv von der Storz Medical Alliance vertrieben. Für das Unternehmen haben wir den neuen Webauftritt konzipiert und umgesetzt.

Kompakte Information, einfachste Orientierung, eine Website für alle Endgeräte – diese Aspekte waren für unseren Kunden besonders wichtig. In diesem Sinne haben wir ein klar strukturiertes, schlankes Konzept für die Präsentation des variantenreichen Produktangebots entwickelt und umgesetzt.

Die Darstellung beschränkt sich auf das Wesentliche und fasst Funktionen, Einsatzgebiete und Vorteile der Geräte übersichtlich zusammen. Weiterführende Informationen und auch neue Produkte lassen sich als Text, Bild oder Video jederzeit flexibel und kostengünstig ergänzen, ohne dass die Seite dadurch überfrachtet wird.

Durch die Programmierung als Responsive Website ist gewährleistet, dass alle Inhalte auf jedem beliebigen Endgerät optimal dargestellt und genutzt werden können. Der neue Webauftritt ist ab sofort unter storzmedical-alliance.de zu finden.

Medizin-IT: Art Crash übernimmt PR für ADR

ADR · Advanced Digital Research · Kundengewinn · Art Crash Werbeagentur Karlsruhe

Röntgenbilder und Patientendaten werden immer mehr auf mobilen Datenträgern gespeichert. Nicht alle Praxis- und Kliniksysteme können die Informationen aber fehlerfrei übernehmen. Hier kommen die kompakten DISCUS-Systeme von ADR ins Spiel. Sie lesen die Dateien vollautomatisch ein und sorgen dafür, dass nur korrekte Datenformate in die Systeme übernommen werden.

Für diesen Produktbereich bei ADR haben wir jetzt die PR-Aktivitäten übernommen. Das Ziel ist es, die Lösungen bei Krankenhäusern, medizinischen Zentren und Arztpraxen noch bekannter zu machen. Dabei werden wir vielfältige PR-Tools einsetzen – von Pressemeldungen, Fachbeiträgen und Case Studies bis zur redaktionellen Kontaktpflege.

IT-Themen speziell für die Medizinbranche haben eine lange Tradition bei Art Crash. Deshalb freuen wir uns ganz besonders auf die Zusammenarbeit mit ADR und auf viele spannende, abwechslungsreiche Projekte!