Neue Responsive Website für oxaion

oxaion · Website · Internetseite · Webdesign · Art Crash Werbeagentur Karlsruhe

Als Hersteller für ERP-Software genießt die oxaion ag seit über 35 Jahren einen hervorragenden Ruf. Umso mehr freuen wir uns, dass sich das Unternehmen für Art Crash bei der Konzeption und Umsetzung des neuen Webauftritts entschieden hat. Diesen haben wir nach den wichtigsten Branchen strukturiert, in denen die oxaion-Lösung zum Einsatz kommt. Dort werden jeweils die besonders relevanten Funktionsbereiche der Software dargestellt, ergänzt durch konkrete Anwenderberichte.

Die Seite wurde von uns im „Responsive Design“ umgesetzt, so dass alle Elemente und Inhalte auf jedem Endgerät vollständig und benutzerfreundlich dargestellt werden. Und auch das neue Bildkonzept ist individuell: statt der üblichen austauschbaren Stockfotos wurden echte Mitarbeiter in ihrem Arbeitsumfeld fotografiert, um den neuen Slogan „offen. flexibel. anders.“ perfekt in Szene zu setzen.

Dieses Projekt war der Start für eine ausgesprochen produktive und konstruktive Zusammenarbeit zwischen oxaion und Art Crash – wir freuen uns schon auf mehr! Den neuen Webauftritt finden Sie unter www.oxaion.de

Neukunde: Sony Mobile vertraut auf Art Crash

Sony Mobile · Kundengewinn · Art Crash Werbeagentur Karlsruhe

Namhafter Neuzugang auf unserer Kundenliste: Sony Mobile hat sich für uns entschieden und die ersten beiden Projekte im Bereich Customer Care sind bereits erfolgreich umgesetzt.

Im Fokus stehen Konzeption und Umsetzung von Kommunikationsmaterial rund um Sony Mobile und die Serviceprozesse. Das Unternehmen will neue Ideen in diesen Bereich der Kommunikation bringen und den Kunden noch umfangreichere Serviceleistungen bieten. Unsere ersten beiden Projekte sind bereits in Deutschland im Einsatz und werden nun von uns sukzessive für verschiedene europäische Sprachen adaptiert.

Wir sind stolz auf die Partnerschaft mit Sony Mobile und freuen uns auf viele weitere spannende Projekte!

Auf Papier und digital: PR für TBS

Technidata · Kundengewinn · Art Crash Werbeagentur Karlsruhe

„Papier wird digital“ lautet das Motto bei TechniData Biz Solutions (TBS). Die Softwarelösungen von TBS unterstützen die digitale Datenerfassung und das Dokumentenmanagement und kommen in vielen Branchen zum Einsatz.

Für TBS übernehmen wir ab sofort die PR über alle Print- und Online-Kanäle. Das Unternehmen ist noch relativ jung, deshalb geht es zunächst darum, in den Zielmärkten bekannter zu werden. Bei der Digitalisierung von Informations- und Arbeitsprozessen herrscht noch viel Nachholbedarf, deshalb ist dieser Bereich innerhalb der IT besonders gefragt und ein sehr spannendes Umfeld für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Unser Fokus liegt zunächst auf Projektberichten zum Einsatz der TBS-Lösungen für die Fachpresse. Einen zweiten Schwerpunkt bildet die Unternehmens-PR in Form von Meinungs-/Fachbeiträgen und Interviews. Nachdem wir für die Muttergesellschaft von TBS, die TechniData IT-Gruppe, bereits seit einiger Zeit in Sachen PR tätig sind, freuen wir uns sehr über den „Zuwachs“.

Art Crash baut mit an der Zukunftsstadt

Karlsruher Forum · Flyer · Design · Gestaltung · Art Crash Werbeagentur Karlsruhe

„Stadtwelten – Heimat der Zukunft“. So lautet das Motto der kommenden Jahrestagung des Karlsruher Forums. Mit Bezug auf den 300. Karlsruher Stadtgeburtstag geht das Forum, an dem sich führende Institutionen aus der Region beteiligen, dem Einfluss demografischer, technologischer und wirtschaftlicher Veränderungen auf das Leben in der Stadt nach. Zudem wird die Frage erörtert, ob die Stadt unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit und Zukunftssicherheit überhaupt noch Heimat sein kann.

Auch dieses Mal wurde die Broschüre für die Tagung von uns konzipiert und realisiert. Als visuelles Leitmotiv haben wir einen zentralen Gedanken der Veranstaltung umgesetzt: Es geht um Ansatzpunkte und ihre Folgen – wie sich beispielsweise Eingriffe in die Architektur auf das bürgerlich-demokratische und kulturelle Selbstverständnis auswirken können. Die Veranstaltung des Karlsruher Forums findet am 15. Oktober 2015 im Medientheater des ZKM statt.

Neukunde: Telehouse gibt Art Crash den Zuschlag

Telehouse · Kundengewinn · Art Crash Werbeagentur Karlsruhe

Mit Telehouse begrüßen wir einen echten IT-Pionier als neuen Kunden. Das japanische Unternehmen hat 1990 das allererste Rechenzentrum für IT-Outsourcing eingerichtet und zählt heute zu den weltweit führenden Anbietern von Rechenzentrumsleistungen.

In der Zusammenarbeit ist vor allem unsere Content-Kompetenz gefragt. Telehouse Deutschland bietet zahlreiche Services in den Bereichen Cloud Computing und Colocation an (Vermieten von Rechenzentrumsfläche für kundeneigene Systeme). Unsere Aufgabe liegt darin, das Angebot verständlich und kundengerecht aufzubereiten und die speziellen USPs des Unternehmens herauszuarbeiten – was in einem Wettbewerbsumfeld mit hochgradig standardisierten Abläufen eine besondere Herausforderung bedeutet.

Als erstes setzen wir die Vorgaben in der Konzeption und Realisierung von Datenblättern zu den Leistungen um. Im nächsten Projekt stehen Case Studies zu ausgewählten Referenzprojekten an, die im Marketing und im Vertrieb zum Einsatz kommen sollen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und auf viele weitere spannende Herausforderungen zu aktuellen, erklärungsbedürftigen IT-Trends und -Technologien – ein Umfeld, in dem wir uns einfach wohlfühlen!

Schranke hoch: neue Produktbroschüre für Picosens

Picosens · Produktbroschüre · Broschüre · Design · Gestaltung · Art Crash Werbeagentur Karlsruhe

Mit Picosens ist völlig klar, wer aufs Gelände kommt oder durch die Tür darf. Das Unternehmen stellt innovative Sensortechnologie her, die in vielfältigen Ausprägungen bei der Identifikation und Zutrittskontrolle eingesetzt wird.

Dafür haben wir jetzt eine neue Produktbroschüre entworfen und umgesetzt: klar strukturiert, lesefreundlich aufbereitet und alles Wichtige auf den Punkt gebracht, was man zu einem so komplexen Thema rund um IR-Sensoren und Transponder wissen muss … und wie man es von uns kennt!

Die Fotos wurden übrigens im hauseigenen Art Crash Fotostudio aufgenommen. Dort haben wir die Produkte von Picosens professionell in Szene gesetzt und die Resultate gleich in die Broschüre eingebaut. Die Bilder zieren künftig auch die Website unseres Kunden, kommen in der PR-Arbeit und bei vielen anderen Gelegenheiten zum Einsatz.

In einem weiteren Projekt für Picosens entwerfen wir gerade das neue Anzeigenkonzept.

Incella vertraut Kreativ-DNA von Art Crash

InCella · Produktbroschüre · Broschüre · Design · Gestaltung · Art Crash Werbeagentur Karlsruhe

Transfektion heißt der Prozess, bei dem man DNA zur Analyse und Modifikation in neue Wirtszellen überträgt. Dafür entwickelt die Incella GmbH aus Karlsruhe neuartige, besonders effiziente Transportverfahren auf chemischer Basis (Reagenzien), die in Bio-/Gentechnologie, Pharmaforschung und anderen Bereichen vielseitig zum Einsatz kommen.

Für Incella übernehmen wir jetzt die komplette CI-Entwicklung, nachdem wir mit unserer Kompetenz und Erfahrung im Bereich Biotechnologie überzeugt haben und unter mehreren Agenturen ausgewählt wurden.

Als erstes haben wir eine Broschüre konzipiert, die die Produkte von Incella kompakt und übersichtlich vorstellt. Sie wird bereits intensiv auf der ersten Messe genutzt.

Im nächsten Schritt entwickeln wir Produktverpackungen, Gebrauchsanweisungen und gehen an die Überarbeitung des Webauftritts.
Wir freuen uns auf die neuen Herausforderungen!

Neukunde: Art Crash macht Doppstadt-Maschinen flott

Doppstadt · Kundengewinn · Art Crash Werbeagentur Karlsruhe

Ob im Bauhof, auf dem Feld oder im Steinbruch: Die Maschinen von Doppstadt sind in ihrem markanten Orange nicht zu übersehen, wenn sie alle Art von Material zerkleinern, trennen, mischen, umsetzen, waschen und fördern. Das weltweit tätige Unternehmen ist seit über 50 Jahren auf Umwelttechnik und Recycling spezialisiert.

Das absolute Gegenteil von Recycling war für die Texte der neuen Firmenwebseite gefordert, nämlich originelle und ungewöhnliche Ideen für die Beschreibung hochspezialisierter Technik zwischen Gurttrommeldurchmesser und Rotorendrehzahl.

Diese Aufgabe war für uns natürlich maßgeschneidert. Nach einem ersten Probelauf hatten wir Doppstadt sofort überzeugt, so dass wir jetzt den neu gestalteten Webauftritt (www.doppstadt.de) sukzessive mit frischen Texten beglücken und im nächsten Schritt dann auch die ausführlichen technischen Datenblätter in Form bringen.